Fortbildungen (Anmeldung über Fibs)

 

 

Klassenmusizieren

 

 

 

FIBS-Nummer: E587-0/19/3 

 

 

„Musizieren mit heterogenen Klassen anhand geeignetem Repertoire“ (für alle Schularten)

Termin: 21.02.2019

Ort: Staatl. Realschule Puchheim

Anmeldeschluss: 14.02.2019

Referenten: Günther Hartmann, Georg Alkofer

Rock- und Popmusik ist an den Schulen nicht mehr wegzudenken. Außerdem fordern die neuen Lehrpläne zunehmend, den Musikunterricht praxisorientiert zu gestalten. Auch die Kinder und Jugendlichen erwarten, dass sie nicht nur theoretisch erfahren, wie z.B. eine E-Gitarre oder das Keyboard funktioniert, sondern wollen diese auch spielen, und das am besten in einer (Klassen-) Band. Geht das jedoch mit Schülern, die keine Instrumentalerfahrung haben? Die Fortbildung soll Wege aufzeigen, die es ermöglichen anhand geeigneter Lieder aus den bereichen Rock und Pop, im Klassenverband Rockmusikinstrumente für jeden Schüler erfahrbar zu machen.

 

 

Ukulele

 

 

 

 FIBS-Nummmer: E587-0/19/1

 

 

„Alles Saite, oder was…?“ (für alle Schularten)

Termin: 25.3.2019

Ort: Gymnasium bei St. Stephan, Augsburg

Anmeldeschluss: 18.3.2019

Referenten: Bastian Walcher, Georg Alkofer, Günther Hartmann

E-Gitarre, E-Bass und Ukulele gehört zur Grundausstattung eines jeden Musiksaals. Meist kann auch ein Schüler durch Privatunterricht eines dieser Instrumente spielen.  Ist es aber möglich, Schülern die Grundlagen dieser Instrumente  im Musikunterricht zu vermitteln, sodass sie auch in einer Schulband einsetzbar sind? 

Diese Fortbildung soll Wege anhand geeigneter Lieder aus den Bereichen Pop- und Rock aufzeigen.

Grundlagen an den Instrumenten sind nicht nötig!

 

Tontechnik

                                                     

   

 FIBS-Nummer: E587-0/19/2

 

 

Grundlagen der Tontechnik“ (für alle Schularten)

Termin: 10.04.2019

Ort: Franz-Ludwig-Gymnasium, Bamberg

Anmeldeschluss: 03.04.2019

Referenten: Günther Hartmann, Markus Asböck

 

Unsere Schule hat eine Schulband - schön und gut. Aber wie funktioniert unser Mischpult? Welche Kabel werden benötigt, welche Mikrofone muss man verwenden und wie bekommt man einen guten Sound aus dem Mischpult? Diese Fortbildung ist ein Einsteigerkurs und richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten, die eine Schulband leiten/coachen und noch keine tontechnischen Erfahrungen haben oder diese auffrischen wollen. Im zweiten Teil  werden Grundlagen dahingehend vermittelt, wie man leicht und effektiv mit kostenloser Software im Klassenzimmer aufnehmen kann.

Um eine Effektivität des Kurses zu gewährleisten, wird die Teilnehmerzahl auf maximal 15 Lehrkräfte beschränkt.

 

Vorkenntnisse im Bereich Tontechnik sind nicht nötig!

 

 

Songwiting

 

 Momentan keine Fortbildung zu diesem Thema

                                            .

 

 

Gitarre

 

 

FIBS-Nummer: E587-0/19/1 

 

 

„Alles Saite, oder was…?“ (für alle Schularten)

Termin: 25.3.2019

Ort: Gymnasium bei St. Stephan, Augsburg

Anmeldeschluss: 18.3.2019

Referenten: Bastian Walcher, Georg Alkofer, Günther Hartmann

E-Gitarre, E-Bass und Ukulele gehört zur Grundausstattung eines jeden Musiksaals. Meist kann auch ein Schüler durch Privatunterricht eines dieser Instrumente spielen.  Ist es aber möglich, Schülern die Grundlagen dieser Instrumente  im Musikunterricht zu vermitteln, sodass sie auch in einer Schulband einsetzbar sind? 

Diese Fortbildung soll Wege anhand geeigneter Lieder aus den Bereichen Pop- und Rock aufzeigen.

Grundlagen an den Instrumenten sind nicht nötig!

 

 

Klavier

 

Momentan keine Fortbildung zu diesem Thema